DIE PRAXIS

Monika Berkenkopf

Heilpraktikerin für Psychotherapie
Lärchenstr. 10
57368 Lennestadt
Telefon: 02721 719746

E-Mail: praxisberkenkopf@gmail.com

Termine nach

Vereinbarung!

KONTAKT

© 2019 Praxis Berkenkopf

INFOS

Ihr Besuch bei mir

Als Heilpraktiker für Psychotherapie habe ich keine Zulassung zu gesetzlichen Krankenkassen und Beihilfestellen, d.h. Sie sind Selbstzahler.

Das Therapiehonorar ist bar nach Terminende zu begleichen.

Skype-/ telefonische Sitzungen führe ich nur auf Vorkasse durch.

Sofern Sie über eine Zusatzversicherung und/oder private Krankenversicherung verfügen, welche die Inanspruchnahme von Heilpraktikerleistungen einschließt, können Sie dort die von mir ausgestellten Honorar-Rechnungen zwecks Kostenerstattung einreichen. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Versicherung nach der Gebühr 19,1 und 19,2.

 

Sie können die Ausgaben außerdem in Ihrer Steuererklärung geltend machen.

Bezahlung

Das Honorar für eine Stunde Coaching beträgt 60 € und ist bar nach Terminende zu begleichen.

Kosten für eine Stunde Jin Shin Jyutsu Behandlung: 40 €  

Gute Combi: 30 Minuten Jin Shin Jyutsu Behandlung am Fuß in Verbindung mit Coaching 30 €

Kosten für Soul Body Fusion Sitzungen: Das Basispaket besteht aus 3 Sitzungen je 50 €,

weitere Sitzungen zwischen 30 und 50 € je nach zeitlichem Aufwand.

Sprechstunden

Gespräche finden nur nach vorheriger Terminabsprache statt und unterliegen selbstverständlich der Schweigepflicht!

Aus Gründen des Praxisbetriebes läuft der Anrufbeantworter. Bitte sprechen sie Ihren Namen und Telefonnnummer auf das Band. Ich rufe Sie dann zurück.

Sie können aber auch gerne über das Kontaktformular mit mir in Verbindung treten.

Vertraulichkeit

Liebe Klienten,

ich möchte Sie darüber informieren, dass ich mich Ihnen gegenüber zur absoluten Vertraulichkeit verpflichte.

Es werden - da die Abrechnung meiner Honorare direkt mit Ihnen erfolgt - keine Informationen über Ihren Besuch an Dritte weitergegeben.

Es findet keinerlei externe, langfristige Speicherung Ihrer Daten - wie dies fraglos der Fall ist bei der Konsultation von Ärzten oder psychologischen Psychotherapeuten und Abrechnung über Versicherungen und Krankenkassen - statt.

Selbstverständlich ist es Ihnen freigestellt, meine Leistungen mit Ihrer Krankenversicherung abzurechnen, sofern dies im Leistungsumfang Ihres Versicherungsvertrags enthalten ist!